Das Brandnertal im Überblick

Ein abwechslungsreiches Dorf in den Alpen stellt sich vor.

Fährt man von Bludenz aus ins Brandnertal, trifft man zuerst auf die Gemeinde Bürs. Zentral gelegen ist sie der ideale Ausgangspunkt für Entdeckungstouren in die fünf Täler ringsum. Die Bürser Schlucht, ein eiszeitliches Naturwunder, sorgt für viele staunende Gesichter. Setzt man die Reise tiefer ins Tal fort, gelangt man ins idyllische Bergdörfchen Bürserberg am Fuße des Hochplateaus Tschengla. Viel Sonne und tolle Wanderwege machen es Sommer wie Winter zu einem wahren Erholungs- und Freizeitparadies. Schlussendlich landet man am Ende des Tales in Brand. Hier findet sich in nächster Nähe alles, was Entspannung, Spaß und Abwechslung für Aktive und Familien garantiert.

Anreise ins Brandnertal

Das Brandnertal mit seinen Ortschaften Brand, Bürserberg und Bürs liegt im Westen Österreichs, an der Grenze zu Deutschland, Liechtenstein und zur Schweiz im österreichischen Bundesland Vorarlberg.

Vorarlberg ist ein angenehm überschaubares Land und ist per Auto, Flugzeug, Bus & Bahn sehr gut erreichbar.

Das Brandnertal liegt zwischen Bludenz (bzw. Bürs) und dem Lünersee mit dem Schesaplana-Massiv. Günstig an der A14 gelegen ist das Brandnertal mit der Ausfahrt Nr. 58 auf allen Verkehrswegen und mit allen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Tourismusbüro Brand

Sie haben Fragen? Gerne stehen wir Ihnen persönlich im Tourismusbüro Brandnertal zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihren Besuch, E-Mail oder Ihren Anruf!

Öffnungszeiten Winter (14.12.2020 - 28.03.2021):
Mo - Fr: 08:30 - 13:00 & 14:00 - 16:30 Uhr
Sa: 08:30 - 12:30 Uhr

Öffnungszeiten Winter Nebensaison (29.03. - 29.05.2021):
Mo - Fr: 08:30 - 13:00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit:
Mo - Fr: 08.00 - 12:00 & 13:00 - 17:00 Uhr
Sa: 9:00 - 12:30 Uhr